Digital
Informationen zu Smartphones, Apps und anderen digitalen Trends

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Neuer Internet-Trend: „Scarlettjohanssoning“ Klick dich nackig!

Na, da hat Scarlett Johansson ja was losgetreten. Wenn auch nicht freiwillig.

Kaum waren ihre höchst privaten Nacktfotos, die die Schauspielerin mit ihrem Smartphone knipste und die von Hackern geklaut wurden, im Internet gelandet, haben sie auch schon einen neuen Trend ausgelöst:

Das „Scarlettjohanssoning“! Nach „Planking“ (sich wie ein steifes Brett fotografieren) und „Owling“ (eine Eule imitieren) steht man jetzt also à la Scarlett mit blankem Popo vor dem Spiegel, lichtet sich ab und stellt’s ins weltweite Netz – auf die Seite scarlettjohanssoning.com.

Allerdings: Nicht jeder Po dort kann mit dem von Scarlett Johansson konkurrieren...

Mehr dazu
Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Digital
Zuhause kann man mittlerweile eine Menge per Smartphone steuern.

Licht, Musik, Wärme – kaum etwas lässt sich heutzutage nicht mehr per Smartphone steuern. Wir haben einige Beispiele!  mehr...

Auf dem neuen iPhone 6 und der größeren Plus-Variante ist das neue iOS 8 bereits vorinstalliert.

Apple hat am Mittwochabend die neueste Version seines mobilen Betriebssystems zum Download bereit gestellt. Was iOS 8 kann, erklären wir hier.  mehr...

Damit sich die neuen iPhones trotz ihrer großen Gehäuse noch bequem einhändig an- und ausschalten lassen, ist der Standby-Schalter an die rechte Gehäuseseite gewandert. Linkshändern bringt das natürlich wenig.

Lange Zeit hat sich Apple gegen den Trend zu immer größeren Smartphones gestellt. Mit den beiden neuen iPhone-6-Modellen geben die Kalifornier diesen Widerstand auf. Eine gute Entscheidung, wie der Praxistest zeigt.  mehr...