Digital
Informationen zu Smartphones, Apps und anderen digitalen Trends

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Neuer Internet-Trend: „Scarlettjohanssoning“ Klick dich nackig!

Na, da hat Scarlett Johansson ja was losgetreten. Wenn auch nicht freiwillig.

Kaum waren ihre höchst privaten Nacktfotos, die die Schauspielerin mit ihrem Smartphone knipste und die von Hackern geklaut wurden, im Internet gelandet, haben sie auch schon einen neuen Trend ausgelöst:

Das „Scarlettjohanssoning“! Nach „Planking“ (sich wie ein steifes Brett fotografieren) und „Owling“ (eine Eule imitieren) steht man jetzt also à la Scarlett mit blankem Popo vor dem Spiegel, lichtet sich ab und stellt’s ins weltweite Netz – auf die Seite scarlettjohanssoning.com.

Allerdings: Nicht jeder Po dort kann mit dem von Scarlett Johansson konkurrieren...

Mehr dazu
Weitere Meldungen Digital
Das "Virtual-Reality-Headset" Samsung Gear VR kommt zwar nicht an die hohe Auflösung von HD-Geräten heran, überzeugt aber mit anderen Qualitäten.

Reales Alltagsleben und digitale Welt als untrennbare Einheit: So stellen sich die Smartphone-Produzenten auf der weltgrößten Mobilfunkmesse Mobile World Congress in Barcelona (läuft bis Donnerstag) die Zukunft vor. Die MOPO ist vor Ort und stellt die spannendsten Neuheiten vor.   mehr...

Das Galaxy S6 und das S6 Edge mit seinen abgerundeten Kanten machen zumindest optisch was her.

Jetzt reißt Samsung die Preisschranken ein: Für die neuen Spitzenmodelle Galaxy S6 und S6 Edge werden bis zu 1050 Euro fällig!  mehr...

So sehen sie aus, Samsungs Top-Smartphones S6 und S6 Edge.

Hochgerüstet bis zum Gehtnichtmehr: das ist das Samsungs neues Top-Smartphone Galaxy S6. Mit brachialen Synthesizer-Sounds wie aus "Krieg der Welten" wurde es auf der HandymesseMobile World Congress in Barcelona vorgestellt.  mehr...

comments powered by Disqus