Digital
Informationen zu Smartphones, Apps und anderen digitalen Trends

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Mit Spannung erwartet: Facebook-Börsengang wohl am 18. Mai

Facebook-Chef Mark Zuckerberg
Facebook-Chef Mark Zuckerberg
Foto: dapd

Facebook plant seinen Börsengang einem Zeitungsbericht zufolge für den 18. Mai.

Das soziale Online-Netzwerk werde am kommenden Montag seine Werbetour bei potenziellen Investoren starten, berichtete das „Wall Street Journal“ am Dienstag unter Berufung auf informierte Kreise.

An einigen der Gespräche werde auch Facebook-Chef Mark Zuckerberg teilnehmen.

Der Schritt wird als einer der größten Börsengänge eines Technologieunternehmens seit Google 2004 gehandelt und mit Spannung erwartet. Facebook will bei der Emission der Aktien etwa fünf Milliarden Dollar (3,8 Milliarden Euro) erlösen.

Das Unternehmen nahm zunächst nicht zu dem Zeitungsbericht Stellung.

comments powered by Disqus
Weitere Meldungen Digital
Der Online-Videodienst Netflix ist nun auch in Deutschland am Start.

Netflix ist nicht der erste Streamingdienst, der in Deutschland an den Start geht - doch es ist klar der größte Anbieter. Aber bietet Netflix in Deutschland wirklich so viel mehr wie die bestehenden Dienste? Was kann der US-Anbieter – und was nicht? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.   mehr...

Der Videostreaming-Dienst Netflix ist in Deutschland gestartet.

In den deutschen TV-Markt drängt ein neuer starker Konkurrent aus den USA. Der Netflix ist in Deutschland gestartet.  mehr...

Hip-Hopper Grandmaster Flash amüsiert sich über die Facebook-Pannenserie.

Facebook wird zum Senioren-Hot-Spot! Doch wie das nun mal so ist mit der modernen Technik, bietet die auch ganz schön gemeine Tücken.   mehr...