Digital
Informationen zu Smartphones, Apps und anderen digitalen Trends

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Jetzt angucken!: Windows 8 als Beta-Version zum downloaden

Microsoft hat eine Vorab-Version seines neuen Betriebssystems Windows 8 ins Netz gestellt. Jetzt kann jeder testen, eine Million User haben das bereits getan. Das Design hat sich stark gewandelt, wir geben einen ersten Einblick.

Microsoft hat eine erste Vorab-Version seines neuen Betriebssystems Windows 8 für Verbraucher veröffentlicht.
Microsoft hat eine erste Vorab-Version seines neuen Betriebssystems Windows 8 für Verbraucher veröffentlicht.
 Foto: dapd

Microsoft hat eine erste Vorab-Version seines neuen Betriebssystems Windows 8 für Verbraucher veröffentlicht. Am Rande des Mobile World Congresses in Barcelona stellte das Unternehmen weitere Einzelheiten zur Software vor, die sich komplett von der gewohnten Windows-Benutzeroberfläche verabschiedet.

Seit der Fertigstellung der Entwicklerversion im Herbst habe Microsoft in der jetzt fertigen Beta-Fassung noch einmal über 100.000 Veränderungen am Programmcode vorgenommen und die Software weiter verbessert, sagte Windows-Chef Steven Sinofsky in Barcelona.

Mit der neuen Version, die voraussichtlich im Herbst auf den Markt kommt, habe Microsoft Windows komplett neu erfunden, betonte er. Windows 8 ist dafür ausgelegt, auch mit dem Finger bedient zu werden. Damit zielt Microsoft vor allem auf den Markt der Tablets. Ziel sei es gewesen, einen PC ohne Kompromisse bei Leistung oder Ausstattung zu ermöglichen.

Die Ankündigung, Windows 8 testen zu können stößt auf viel Interesse. Innerhalb eines Tages wurde die Beta-Version eine Million Mal heruntergeladen, wie das Entwicklerteam am Donnerstag beim Kurzmitteilungsdienst Twitter berichtete.

Wer das neue System auch testen möchte, kann sich hier gratis die Vorab-Version herunterladen.

Wie das neue Betriebssystem Windows 8 aussieht und welche neuen Funktionen es hat, zeigen wir oben in unserer Bildergalerie. Außerdem: Wie Windows früher ausgehen hat.

Auch interessant
Weitere Meldungen Digital
Das "Virtual-Reality-Headset" Samsung Gear VR kommt zwar nicht an die hohe Auflösung von HD-Geräten heran, überzeugt aber mit anderen Qualitäten.

Reales Alltagsleben und digitale Welt als untrennbare Einheit: So stellen sich die Smartphone-Produzenten auf der weltgrößten Mobilfunkmesse Mobile World Congress in Barcelona (läuft bis Donnerstag) die Zukunft vor. Die MOPO ist vor Ort und stellt die spannendsten Neuheiten vor.   mehr...

Das Galaxy S6 und das S6 Edge mit seinen abgerundeten Kanten machen zumindest optisch was her.

Jetzt reißt Samsung die Preisschranken ein: Für die neuen Spitzenmodelle Galaxy S6 und S6 Edge werden bis zu 1050 Euro fällig!  mehr...

So sehen sie aus, Samsungs Top-Smartphones S6 und S6 Edge.

Hochgerüstet bis zum Gehtnichtmehr: das ist das Samsungs neues Top-Smartphone Galaxy S6. Mit brachialen Synthesizer-Sounds wie aus "Krieg der Welten" wurde es auf der HandymesseMobile World Congress in Barcelona vorgestellt.  mehr...

Kommentare
Zwischen 21 Uhr und 8 Uhr können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis.