Digital
Informationen zu Smartphones, Apps und anderen digitalen Trends

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

Akku-Revolution: Smartphone in 30 Sekunden aufladen

Jeder kennt das lästige Problem beim alltäglichen Gebrauch von Smartphones, Tablets und Laptops.

Die Batterielaufzeit. Einen Tag, höchstens eine weitere Nacht hält ein durchschnittlicher Smartphone-Akku beim normalen Gebrauch inklusive Internet, Telefonie und Kamera. Wir nehmen das einfach so hin, es bleibt uns ja auch nichts anderes übrig.

Und doch könnten bald Smartphones gebaut werden, deren Akku einerseits deutlich kleiner und andererseits um ein vielfaches leistungsfähiger ist. Und der Clou: Das Laden geht auch viel schneller. 30 Sekunden sollen genügen.

Was bislang als Utopie galt, soll mit Akkus aus der Kohlenstoffverbindung Graphen Wirklichkeit werden: Forscher der University of California in Los Angeles entdeckten, dass aus dem superdünnen Wunderstoff extrem leistungsfähige und schnellladende Energiespeicher gebaut werden könnten.

Wie das funktionieren soll, zeigt unser Video.

Weitere Meldungen Digital
Die Datenbrille von Google geht in den freien Verkauf für US-Bürger.

Google gibt erstmals allen Bewohnern der USA die Möglichkeit, die neue Datenbrillen frei zu kaufen. Die Anzahl der Exemplare ist beschränkt.  mehr...

Facebook drängt immer stärker auf den Markt. Der neuste Plan: den Nutzern Online-Banking ermöglichen.

Facebook will Zahlungen zwischen den Mitgliedern ermöglichen und steht kurz dem Erhalt einer Lizenz durch die irische Notenbank.  mehr...

So könnte die neue Smartwatch aussehen. Bisher ist sie aber nur ein Gerücht.

Apple bereitet sich auf seinen größten Produktstart überhaupt vor – das wollen zumindest Gerüchteköche aus Fernost gehört haben. Mit dabei soll sogar eine Smartwatch sein.  mehr...