Ausflüge
Hier finden Sie Hamburgs Oasen und die beliebtesten Ziele im Hamburger Umland.

Empfehlen | Drucken | Kontakt Datum: 

20 Grad und Sonne!: Die besten Tipps für die freien Tage

Foto: dpa

Was für ein Timing! Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus und das Thermometer ist auf 20 Grad geklettert. Das freut vor allem die Hamburger, die den Brückentag vor dem Feiertag genommen haben, um sich ein langes Wochenende zu gönnen. Die MOPO-Tipps für die freien Tage.

Für Kulturinteressierte

- Der Rundgang „Wilhelmsburg im Nationalsozialismus“ beginnt um 13 Uhr am Bahnhof Veddel (Ausgang Ballinstadt) und kostet 8 bis 10 Euro.
- Der Rundgang „Lessing in Hamburg“ beginnt am Gänsemarkt um 14.30 Uhr und kostet 8 Euro.

Für Trödel-Fans
- Schlendern, Feilschen, Schnäppchen schlagen – das geht auf dem „Altonale Frühlingsflohmarkt“ im Mercado und auf der Ottenser Hauptstraße. 1. Mai ab 10 Uhr.

Für Hobby-Gärtner
- Auf dem Gartendeck in der Großen Freiheit 62-68 geht es am 1. Mai ab 16 Uhr um „Urbanes Gärtnern: Hege, Pflege, Austausch für alle“. Infos: www.gartendeck.de

Für Ausflügler
- Die Hafenrundfahrt mit Barkasse ist für die meisten Hamburger ein alter Hut. Warum nicht mal mit dem Fahrrad durch den Hafen? Los geht’s am 1. Mai um 14 Uhr ab Treffpunkt Alter Elbtunnel.
- Oder das Hafenpanorama vom Dampfeisbrecher „Elbe“ genießen? Die erste Tour startet um 11 Uhr am neuen Anleger „Elbphilharmonie“, die zweite um 15 Uhr. Erwachsene: 9,50, Kinder 3 Euro.
- Oder mal ganz traditionell einen Maibaum aufstellen? Neu Wulmstorf pflegt wie jedes Jahr diesen alten Brauch. Und zwar in der Zeit von 10.30 bis 16.30 Uhr am 1. Mai.
- Wen es raus aus der Stadt zieht, der kann an der „Großen Wattwanderung zum Scholl-Loch“ teilnehmen. Treffpunkt: Deichkrone Hochhaus, Am Kurpark 1, in Büsum. Erwachsene 8, Kinder 4 Euro.
- In Bad Malente startet der „Holsteinische Schweiz Naturathlon“ mit Wandern, Kanu- und Radfahren. Teilnahme: 20 Euro. 9 Uhr Transfer ab Sport- und Bildungszentrum Malente zum Start in Sibbersdorf. Anmeldung: (04523) 98 44 10.

Für Kinder
- Frühlingsgeschichten und Hokuspokus gibt’s beim Maibaumfest in der SpielScheune, Marie-Henning-Weg 1 (Allermöhe). Beginn: 16 Uhr.
- Zirkus, Maikranz, Kaffee und Kuchen bietet auch das Maifest vor der Weißen Villa, Charlottenburger Straße 1, in Jenfeld.
- Das Planetarium zeigt die Show „2050 – Flug in die Zukunft. Eine Vision der Luftfahrt, designed by Airbus“ für Kinder ab 10 Jahren. Heute um 11 und 16 Uhr, morgen um 11 und 17 Uhr. Preis: 8,50, ermäßigt 5,50 Euro.

Für Hunde-Freunde
- Wer seinem treuen Gefährten mal so richtig Beine machen will, bringt ihn zum „Jederhundspaßrennen“ auf der Rennbahn des Norddeutschen Windhundrennvereins Neuer Höltingbaum in Rahlstedt. Beginn: 10 Uhr.

Für Auto-Fans
- Die Ausstellung „KönigsKlasse – Rennsportfotos der Sayn-Wittgenstein-Collection“ im Automuseum Prototyp erzählt von den Rennfahrern der 50er bis 70er Jahre. 9 Euro.

Kommentare
Von 21 Uhr abends bis 8 Uhr morgens können Sie hier keine Kommentare schreiben. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Meldungen Ausflüge
Auch die Elche haben Nachwuchs – Sverreì ist gerade mal wenige Tage alt.

„Wie niedlich!“, „Ach Gottchen!“, „Sind die süüüüß!“ – solche Ausrufe des Entzückens sind dieser Tage des Öfteren im Wildpark Schwarze Berge zu hören.   mehr...

Jan Sosniok als Winnetou in Bad Segeberg.

Esel reiten, Schätze suchen oder das Karibik-Flair auf der Insel Schweinesand entdecken – die MOPO hat tolle Tipps für diesen Sommer gesammelt. Wonach steht Ihnen der Sinn? Action, Natur, Wasser oder Spaß für die ganze Familie?  mehr...

Elbinsel Schweinesand: Hier kann man sich vorkommen vor wie in der Karibik.

Esel reiten, Schätze suchen oder das Karibik-Flair auf der Insel Schweinesand entdecken – die MOPO hat tolle Tipps für diesen Sommer gesammelt. Wonach steht Ihnen der Sinn? Action, Natur, Wasser oder Spaß für die ganze Familie?  mehr...

Auf Facebook empfohlen